Eine einsame Wiese oder ein verlassener Feldweg. Nur zwei von unendlich vielen Mรถglichkeiten den First Look als Paar vor der Trauung zu genieรŸen. Immer mehr Paare entscheiden sich vor der Trauung schon in die Augen zu sehen und lassen ihren First Look fotografisch festhalten. Ein ganz intimer und toller Moment. Unsereย Rednerin Lydia geht dem First Look auf den Grund und beschรคftigt sich mit der Frage: „Was ist รผberhaupt ein First? Und brauche ich ihn?“

Der First Look – absolutes Must-have oder nimmt er eher die Magie? Was auf jeden Fall schon klar ist: Er ist eine Option, bei der sich die Meinungen teilen. Wie eigentlich bei jedem Hochzeitsthema. ๐Ÿ˜ƒ

Nehmt euch fรผr die Entscheidung – First Look ja/nein – etwas Zeit, um in Ruhe fรผr euch abzuwรคgen, ob er Teil eures Tages sein soll oder eben nicht.

First Look: Ja oder nein?

Was sind die Vor- und Nachteile des First Looks? In diesem Beitrag findet ihr die Antwort.
Das Titelfoto stammt รผbrigens von arianefotografiert, Hochzeitsfotografin Kรถln.

Was ist ein First Look?

Einige von euch stellen sich wรคhrend der Hochzeitsvorbereitungen sicher die Frage: โ€žWas ist ein First Look?โ€œ und: „Brauchen wir das รผberhaupt?“

Der First Look ist dieser eine intime Moment, in dem ihr euch als Brautpaar das erste Mal seht. Nur ihr zwei und zwar VOR der Trauung. Wenn ihr diesen Augenblick festhalten lassen mรถchtet, wird euch der Fotograf bzw. die Fotografin dabei begleiten. Doch keine Angst, eine gute Fotografin nimmt sich hier so zurรผck, dass ihr diesen Moment so erleben kรถnnt, als wรคrt ihr nur zu zweit.
Dieser Moment ist deshalb so aufregend, weil ihr beide Euch und Eure Outfits das erste Mal an dem Tag seht und bestaunt.

Vorteile des First Looks

  1. Ihr kรถnnt euch noch einmal spรผren und tief in die Augen sehen. So habt ihr einen Moment, ganz fรผr euch alleine. Die Ruhe vor dem Sturm quasi.
  2. Ihr habt euch gegen ein Ehegelรผbde vor versammelter Mannschaft entschieden? Nutzt den First Look dafรผr, euer Versprechen und Worte mit dem anderen zu teilen.
  3. Euer Fotograf darf den intimsten Moment eures Hochzeitstages einfangen und das ohne Gรคste im Bild. Kann ein Vorteil sein, kann aber auch nachteilig sein. Das hรคngt ganz von Euch ab.
  4. Viele Paare nutzen den First Look mittlerweile auch nicht nur fรผr sich als Paar, sondern zeigen sich vorher in kleiner Runde ihren Trauzeuginnen, Brautjungfern oder Trauzeugen. Ein richtiger WOW-Moment, der fรผr immer in Erinnerung bleibt.

 

Nachteile des First Looks

  1. Der First Look findet VOR der freien Trauung statt. Ist eure Trauung also am Vormittag geplant, mรผsst ihr dem entsprechend auch frรผher aufstehen. Fรผr einige mag dies kein Problem darstellen, jedoch sollte das Pensum an Eurem Hochzeitstag nicht unterschรคtzt werden. Achtet auf einen entspannten Start in den Tag.
  2. Der First Look bricht die Tradition, sich bei der Trauung das erste Mal zu sehen: Dieser magische Moment, in dem die Braut einzieht und der Brรคutigam sie das aller erste Mal sieht.
  3. Fรผr viele Paare ist das DER Moment, den sie mit ihren Freunden und ihrer Familie teilen mรถchten. Alle sehen die Braut gemeinsam zum ersten Mal und so kรถnnen alle dieses Gefรผhl ย und diesen magischen Moment gemeinsam genieรŸen.

Fazit

Sich das erste Mal zu sehen schenkt jedem Brautpaar etwas Magisches. Es ist aber wirklich nicht fรผr jedes Brautpaar geeignet. Wie bei allen anderen Themen der Hochzeitsplanung gilt auch hier: Hรถrt auf euch und entscheidet euch nur fรผr das was euch guttut und gefรคllt! Es ist schlieรŸlich Eure Hochzeit.

Ihr seid noch unentschlossen oder habt Fragen zu dem Thema? Gerne kรถnnt ihr jederzeit Euren Redner/in aus dem Team martinredet, welche/r euch bei eurer Freien Trauung begleitet, diesbezรผglich ansprechen.

Auch eine gute Hochzeitsfotografin hat eine klare Meinung dazu und kann Euch dabei eine wichtige Entscheidungshilfe sein.

Das Titelfoto stammt von arianefotografiert, Hochzeitsfotografin Kรถln.